Atomic Memory Fit
Memory Fit garantiert dank schnellster thermischer Passformtechnologien am Markt eine perfekte, individuelle Passform. Schale und Manschette können innerhalb von nur fünf Minuten erwärmt werden. Das unkomplizierte Drei-Schritte-Verfahren der Memory Fit-Technologie nimmt von Anfang bis Ende tatsächlich nur zwölf (12) Minuten in Anspruch:

1. Erhitzen
Die Schale wird fünf Minuten bei 117°C im Ofen erhitzt. Der Innenschuh nimmt die von der Schale ausgehende Hitze auf und passt sich mit der Schale an den Fuß an: Schale und Innenschuh nehmen dieselbe individuelle Passform an.

2. Einprägen

In die erhitzte Schale aus dem Ofen wird der Innenschuh hineingegeben. Danach steigst du auf der Memory Fit-Cooling Mat in den aufgewärmten Schuh und schließt die Schnallen auf der lockersten Stufe. Anschließend zwei Minuten stillhalten: In dieser Zeit passt sich der Schuh an und prägt sich die Fußform ein.

3. Aushärten
Das Memory Fit-Cooling Pack wird um den Schuh gewickelt und der Schuh fünf Minuten gekühlt. Ergebnis ist ein perfekter, individueller Memory Fit.
Head FormFit

1. Erhitzen
Der komplette Skischuh kommt für zehn Minuten bei 80° C in den Heizofen.

2. Einprägen
Danach wird die Schale aus dem Ofen genommen und du steigst auf der Cooling Mat in den aufgewärmten Schuh. Bei locker geschlossenen Schnallen anschließend zwei Minuten still stehen. So geschieht das Apassen des Schuhs und das Einprägen der Fußform.

3. Aushärten
Dafür wird das Cooling Pack um den Schuh gewickelt und fünf Minuten gekühlt. Danach bist du dank FormFit  mit deinem perfekt individuellen Schuh bereit für Spaß auf derPiste.

Salomon CustomShell

Salomon 360 Custom Shell

Durch Erhitzen der Schale wird die Custom-Shell-Konstruktion verformbar und passt sich der Fußanatomie an. Druckstellen und Fußschmerzen gehören der Vergangenheit an. Salomon Schuhe mit 360°-Custom-Shell und Twin-Frame-Konstruktion garantieren 100%-ige Passform. Und so funktioniert's:

1. Erhitzen
Der Innenschuh wird aus dem Skischuh entfernt und die Schale 10 Minuten bei 100° C in den Heizofen gegeben. Mit Aufnehmen der von der Schale ausgehenden Hitze passt sich der Innenschuh an den Fuß an: Schale und Innenschuh nehmen dieselbe ultimativ individuelle Passform an.

2. Einprägen
Nach zehn Minuten wird die Schale aus dem Ofen genommen und der Innenschuh hineingegeben.  Auf der Cooling Mat steigst du in den aufgewärmten Schuh und schließt die Schnallen auf der lockersten Stufe. In den zwei Minuten des Stillhaltens passt sich der Schuh an und prägt sich die Fußform ein.

3. Aushärten
Fünf Minuten lang wird der Schuh anschließend im Cooling Pack gekühlt. Der CustomShell Prozess ist abgeschlossen. Freuen Sie sich auf Ihren perfekt individualisierten Schischuh.